Voll vermietetes freistehendes Dreifamilienhaus in Kleve-Materborn

Objektbeschreibung
 
Dieses gepflegte, vollvermietete, freistehende Dreifamilienhaus wurde im Jahr 2002 auf einem 491 m² großen Grundstück in Kleve-Materborn errichtet.
 
Von der ca. 79 m² großen Erdgeschosswohnung gelangen Sie direkt in den liebevoll angelegten Garten. Die ca. 81 m² große Obergeschosswohnung und die ca. 67 m² große Dachgeschosswohnung verfügen jeweils über einen Balkon.
Die Wohnungen im Erd- und Obergeschoss verfügen über je zwei Schlafzimmer, ein Wohnzimmer, eine Küche, einen Hauswirtschaftsraum, ein Bad mit Dusche und eine Diele.
Die Dachgeschosswohnung verfügt ebenfalls über zwei Schlafzimmer, eine offene Wohnküche, einen Hauswirtschaftsraum, ein Duschbad und eine Diele.
 
Da das Objekt öffentlich gefördert wurde besteht eine Mietpreisbindung. Die Jahresnettomiete beträgt aktuell ca. 13.850 €. Mietanpassungen sind jedoch möglich.
Auf Wunsch kann die Förderung zu einem sehr niedrigen Zinssatz übernommen werden.
 
 
Ausstattung
 
- massive Bauweise
- Gasetagenheizung
- 2 Stellplätze, 1 Garage
- Terrasse mit Gartenzugang
- 2 Balkone
 
 
Lage
 
In unmittelbarer Umgebung befindet sich der Reichswald, der zu ausgedehnten Spaziergängen einlädt.
 
Die Stadt Kleve liegt am unteren Niederrhein an der deutsch- niederländischen Grenze und ist eine mittlere kreisangehörige Stadt des Kreises Kleve im Regierungsbezirk Düsseldorf. Der ”Niederrhein- Airport” ist mit dem Auto in 30-minütiger Fahrzeit erreichbar. Alle benötigten Einkaufsmöglichkeiten, Verkehrsanbindungen sowie Ärzte, Apotheken, Kindergärten, Schulen befinden sich in unweiter Entfernung.
 
Zum Kreis Kleve: Der Kreis Kleve liegt im Nordwesten Deutschlands an der Landesgrenze zu den Niederlanden. In einem Umkreis von 2 Autostunden leben mehr als 30 Millionen Menschen. Drei Bundesautobahnen, der Rhein- Waal- Terminal in Emmerich, der Anschluss an die EC-Strecke Köln- Amsterdam verbinden den Kreis Kleve mit den internationalen Absatz- und Beschaffungsmärkten. Im Norden grenzt sie an die Gemeinde Millingen a/d Rijn und die Stadt Emmerich am Rhein, im Osten an die Stadt Kalkar, im Süden an die Gemeinde Bedburg-Hau und im Westen an die Gemeinde Kranenburg. Gute Verkehrsanbindungen über die A57(Köln/Nijmegen) und die A3 (Oberhausen/ Arnheim).
 
 

 

Verkaufspreis: 390.000 €

 

Der Energieausweis liegt zur Besichtigung vor.

Interesse am Objekt?
Hier Kontakt aufnehmen

Arden Immobilien

Ringstraße 46
47533 Kleve
T: 0 28 21 - 97 33 70
E:

Interesse am Objekt?
Hier Kontakt aufnehmen

Arden Immobilien

Ringstraße 46
47533 Kleve
T: 0 28 21 - 97 33 70
E:

Provision
Angebot plus 2,38 % Vermittlungs- bzw. Nachweisprovision einschl. MWSt. vom Kaufpreis, fällig nach Abschluß des Kaufvertrages. Die Objektangaben basieren auf die uns erteilten Verkäuferinformationen. Eine Haftung für deren Richtigkeit können wir nicht übernehmen. Verkaufsverhandlungen werden nach Absprache mit dem Makler geführt. Es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen. Gerichtsstand für alle Vertragspartner ist Kleve.